Wir würden uns über einen Eintrag in unserem "Gästebuch" freuen

________________________________________________________________________________________________

Aktuelles für Vereinsmitglieder unter "Vereinsintern"

( Zugang nur mit Passwort)

Stand: 05.01.2024

______________________________________________________________

 

Züchtertreffen

am 21.04 2024 um 10.00 Uhr

Haus der Kleintierzüchter

Geteloer Str.

49843 Uelsen

_______________________________________________________________

Geschäftsführender Vorstand nach den Wahlen im Januar 2024

(von links) Geschäftsführer Jörg Zwafink, 1. Vorsitzender Andreas Zwafink, 2. Vorsitzender Friedrich Reurik, Kassenwart Gert Busch

GN vom 19.04.2024

Eingespieltes Team leitet Vereinsgeschäfte der „Vogelliebhaber“

Mit einstimmigem Votum haben die Mitglieder des Vereins der Vogelliebhaber Niedergrafschaft Jörg Zwafink, Andreas Zwafink, Friedrich Reurik und Gert Busch (von links) zu ihrem geschäftsführenden Vorstand gewählt. Foto: privat

Der Verein der Vogelliebhaber Niedergrafschaft hat kürzlich im Kleintierzüchterheim in Uelsen seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Im Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr bezeichnete der 1. Vorsitzende Andreas Zwafink die Vereinsschau im Oktober, auf der den Besuchern mehr als 200 Vögel unterschiedlichster Arten präsentiert wurden, als einen der Höhepunkte des Zuchtjahres für die beteiligten Aussteller. Mit Bedauern stellte Zwafink jedoch fest, dass die Zahl der jugendlichen Aussteller leider zunehmend rückläufig sei.

Zu den weiteren Vereinsaktivitäten zählte auch die von den Vogelliebhabern ausgerichtete Kleintierbörse, bei der den Besuchern viele Vögel und sonstige Kleintiere angeboten wurden. Was die Besucherzahlen anbelangt, so merkte Zwafink kritisch an, dass die öffentliche Resonanz auf diese Börse durchaus hätte größer sein dürfen. Neben dem Bau und der Reinigung von Nistkästen sowie Neuanpflanzungen in verschiedenen Biotopgebieten in der Grafschaft haben die Vereinsmitglieder erneut eine naturkundliche Wanderung unter der Leitung von Walter Oppel organisiert, die dieses Mal durch das Naturschutzgebiet am Lamberg in Emlichheim führte. Über die vereinsinternen Veranstaltungen berichtete Zwafink, dass das Sommerfest der Vogelliebhaber wieder einmal großen Zuspruch fand. Ebenso seien auch die monatlichen Züchtertreffen durchgehend gut besucht worden.

An überregionalen Schauen wie der Euregio-Schau in Oldenzaal, der Landesverbandsschau in Lengerich sowie der Deutschen Meisterschaft in Bad Salzuflen haben die Vereinsmitglieder Johann Grobbe, Gert Busch, Gerold Schepers, Jörg Zwafink, Manuel Costa und die Zuchtgemeinschaft Bartels mit Erfolg teilgenommen. Den Titel „Landesverbandssieger“ konnten sich Gert Busch mit seiner Züchtung Kanarien rezessiv weiß sowie Gerold Schepers für die Präsentation einer Wachtel und einer Lachtaube sichern.

Nachdem die Fachgruppenleiter ihre Jahresberichte aus den einzelnen Fachgruppen vorgetragen hatten, verlas Gert Busch den Kassenbericht, mit dem er erfreulicherweise eine sehr gute Finanzlage des Vereins belegen konnte. Die Prüfer bescheinigten dem Kassenwart eine vorbildliche Kassenführung, worauf die beantragte Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes erfolgte.

Im Zuge der Neuwahlen zum geschäftsführenden Vorstand wurde Andreas Zwafink für eine weitere Amtszeit zum 1. Vorsitzenden ernannt, 2. Vorsitzender ist Friedrich Reurik. Als Kassenwart fungiert weiterhin Gert Busch, zum Geschäftsführer wählten die Vogelliebhaber Jörg Zwafink. Alle Wahlen erfolgten mit einstimmigem Votum.

Verbunden mit seinem Dank an alle Aktiven für ihr Engagement sowie an die Gemeinde Uelsen für die stets harmonische Zusammenarbeit schloss der Vorsitzende Andreas Zwafink die Versammlung mit den besten Wünschen an alle Züchter für eine erfolgreiche Zuchtsaison 2024.

 ________________________________________________________________________________________________

Nistkastenreinigung 2024